NABU-Veranstaltungen im Jahr 2023

 

Donnerstag, 21. Dezember: NABU-Monatsversammlung

Naturfreunde lassen die Beobachtungen des vergangenen Jahres Revue passieren und werfen einen Ausblick auf das kommende Jahr. Dabei soll auch über die Programmpunkte des Jahres 2024 beraten werden. Beginn 19:30 Uhr im Nebenzimmer Gasthaus Krone, Schwäbisch Gmünd-Zimmern.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weitere Programmpunkte des NABU Schwäbisch Gmünd, die ohne aktuelle zeitliche Fixierung im aktuellen Jahr geplant sind:

 

Pflegeeinsätze und die dazugehörigen Termine:

Pflegetermine werden nach Rücksprache mit der Pflegegruppe auf unserer Homepage angekündigt; Details sind dort zu entnehmen; Interessenten können sich über info@nabu-gmuend.de melden, damit sie direkt von der Leitung der Pflegegruppe informiert werden können.

 

Kindergruppe des NABU Schwäbisch Gmünd:

Die Termine sind auf der Homepage des NABU Schwäbisch Gmünd aufgeführt, gleiches gilt für den Kontakt zur Leitung der Pflegegruppe bzw. einzelne Themen der geplanten Monatstermine.

 

Pflege und Kontrolle von Dohlennistkästen in Gebäuden in Schwäbisch Gmünd während der Brutsaison

Ab Mitte April besteht die Möglichkeit in einer Kleingruppe unter der Leitung von Ph.Coetzee, der Kontrolle und der Beringung von Dohlenjungen in Nistkästen, in historischen Gebäuden der Stadt Schwäbisch Gmünd beizuwohnen. Details zu Treffpunkt und Zeit werden nach Rücksprache über info@nabu-gmuend.de bekannt gegeben

 

Beringung von Zugvögeln beim NABU Schwäbisch Gmünd

Wir planen für 2023 wieder Vogelberingungen von Zugvögeln durchzuführen. Da derartige Aktionen sehr stark vom Wetter bzw. der Verfügbarkeit von geeigneten Orten abhängen, werden wir über diese Planungen kurzfristig auf unserer Homepage informieren. Des weiteren besteht die Möglichkeit sich über info@nabu-gmuend.de in einen Verteiler sich aufnehmen zu lassen, wo sie direkt per mail bzw. Chat über die Planungen informiert werden.

NABU-Naturtelefon

Haben Sie Fragen rund um Vögel, andere Tiere, Pflanzen oder sonstige Themen im Natur- und Umweltschutz?

Tel. 030 – 284 984 – 6000

Montag bis Freitag: 9 bis 16 Uhr

An den NABU spenden

Tier in Not?

Sie haben in der Region Schwäbisch Gmünd ein hilfloses oder verletztes Tier gefunden und wissen nicht, was Sie tun sollen? Hier finden Sie Rat:

 

Fledermäuse:

Walter Beck, 0151 40386066

Bernd Streit, 07975 35 89 977 

oder 0176 57850251

 

Kleinsäuger/ Kleinvögel:

Manuela Götz

0160 4865659

 

Wildvögel und Kleinsäuger:

Elke Wengert, 0176 4208 7993 oder 07175 8773

NAJU Gmünd

Machen Sie uns stark

Folgt uns auf Facebook, Twitter und Instagram