Pressekontakt

Walter Beck
Tel.: 0151 40 38 60 66

presse@NABU-gmuend.de

 

 

 

 

Pressespiegel

Klappern gehört zum Geschäft - nicht nur beim Weißstorch, dem Wappentier des NABU. Wir informiern deshalb regelmäßig die lokale Presse über unsere Aktionen und Aktivitäten. Hier eine Auswahl von Zeitungsartikeln über die NABU-Gruppe Schwäbisch Gmünd.

 

Neunte "Stunde der Wintervögel" (Januar 2019)

Interview zum Insektenschwund (Januar 2018)

NABU gegen Bebauung des Nepperbergs (Juli 2017) 

Dramatische Rettung zweier junger Falken (Juni 2017) 

Käuze fühlen sich im Wental wohl (März 2017) 

Der Wolf kehrt zurück ins Ländle (Januar 2017)

 

 

 

Vogel des Jahres

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019 Mehr

Tier in Not?

Sie haben in der Region Schwäbisch Gmünd ein hilfloses oder verletztes Tier gefunden und wissen nicht, was Sie tun sollen? Hier finden Sie Rat:

 

Fledermäuse:

Walter Beck, 0151 40 38 60 66

Bernd Streit, 07975 35 89 977 

oder 0176 57850251

 

Wildvögel und Kleinsäuger:

Elke Wengert, 0176 4208 7993 oder 07175 8773

NAJU Gmünd

Machen Sie uns stark

An den NABU spenden


NABU-Aktion "LivingLand"